Bodenseeumrundung 2019

Liebe InlinerInnen,

Wir planen auch dieses Jahr wieder den Bodensee auf den Inlines zu umrunden.

Der wunderschöne See, eingebettet in eine traumhafte Landschaft, kann auf guten Radwegen und Strassen für euch InlinerInnen problemlos bewältigt werden.  Es gibt allerdings auch 2 Möglichkeiten, bei allfälligen Problemen die Gesamtstrecke abzukürzen. (siehe unten, Abkürzungen)

Motto:  Spass haben, unfallfreie Fahrt, Natur und Gegend erleben und geniessen, gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfe!!

Datum:  Sonntag, 22. September 2019

Sollte der Sonntag wettermässig schlecht aussehen und der Samstag vor dem offiziellen Termin besser, würden wir die Umrundung auf Samstag verschieben:

Samstag, 21. September 2019

Wir hoffen jedoch auf gutes Wetter am Sonntag, denn da ist bedeutend weniger los auf Strassen und Wegen.

Das erwähnte Verschiebedatum vom 29. September 2019 entfällt.

 Treffpunkt:                            07.45 Uhr

Abfahrt:                                 08.00 Uhr

Rückkehr:                              ca. 17.30 Uhr

Ort:             Schwärzihalle (Sporthalle) Bütenstrasse  8595 Altnau (nicht beim Schulhaus, nicht beim Gemeindehaus)

https://www.google.ch/maps/place/Mehrzweckhalle+Schw%C3%A4rzi/@47.607763,9.263125,16.28z/data=!4m12!1m6!3m5!1s0x0:0xe78af25e7465e352!2sGemeindeverwaltung+Altnau!8m2!3d47.6108234!4d9.2572562!3m4!1s0x479ab15d25efd8ed:0x5a726b5b2488c3a6!8m2!3d47.6077445!4d9.2630906

Durchführung:     Auskunft bei zweifelhafter Witterung, Freitag, ab 12.00h auf der homepage RASC www.rollingapple.ch

oder Bruno Himmelberger Tel. +41 79 4160905

Teilnahme:  für alle, die sicher auf den Skates stehen und eine längere Strecke (oder Teilstrecken) bewältigen können.

Begleitung auf dem Velo ist ebenfalls möglich. Teilnahme kostenlos und auf eigenes Risiko und Gefahr.

 

Anmeldung:  Bitte tragt euch möglichst bald auf dem folgenden Doodle-Link ein: https://doodle.com/poll/zfye5f5xr7b2m7u2

                              Auch die Teilnahme für das Verschiebedatum bestätigen.

Streckenlänge:   ca. 135 km, mit ca. 500 Höhenmetern

Reine Fahrzeit:    ca. 61/2 Std.

Verpflegung:  Zwischenverpflegung und Getränke nimmt jeder selbst mit. Wir planen einen kurzen Kaffeehalt in Friedrichshafen und Arbon.

„Einkehr-/Esshalt“ auf der Strecke im Raum Bregenz. (wie den letzten Jahren)

Ausweis/Geld:   gültige ID mitnehmen, Euro für die Fähre (für RASC-Mitglieder bezahlt der Club)

Route:   Altnau – Kreuzlingen – Konstanz/Staad – Fähre bis Meersburg – Friedrichshafen – Lindau – Bregenz – St. Margrethen – Rheineck – Rorschacherberg – Romanshorn – Altnau

Teilstrecken/Abkürzung: bei Problemen oder „starker Müdigkeit“ besteht die Möglichkeit ab Friedrichshafen die Fähre nach Romanshorn zu nehmen, oder in Lindau das Kursschiff nach Rorschach und dann den Rest wieder auf den Inlines (oder im Zug) zu bewältigen

 

Tempo:  gleichmässig, gemächlich zügig, ca. 20 km/h, (ist kein Rennen) wir nehmen Rücksicht auf alle Teilnehmenden, fahren zusammen und helfen einander.

Wir fahren als Gruppe, nicht einzeln oder als separate Grüppchen. Dies ist gefährlich und unsere Umrundung könnte von der Polizei gestoppt und in Zukunft verboten werden.

Schnellere Skater erhalten auf einigen Strecken die Gelegenheit schneller zu fahren. Peter Knüsel oder ich werden dies jeweils bekannt geben.

Begleitung:  Peter Knüsel wird uns wiederum mit seinem schnellen Roller begleiten, kritische Streckenstellen absichern und notfalls auch „angeschlagene InlinerInnen“ eine gewissen Strecke chauffieren.

Peter wird auch wiederum die 1. Hilfe Box dabei haben.

Neu wird Peter das „Drehlicht“ durch eine fix montierte Warnblinkanlage ersetzen.

Jetzt schon besten Dank Peter für deine Streckensicherung.

Ihr könnt dieses email auch KollegInnen weiterleiten. Alle sind herzlich eingeladen mitzufahren. Auch Nicht-Clubmitglieder sind herzlich eingeladen.

Dies ist keine organisierte Clubausfahrt, sondern eine Fahrt mit Gleichgesinnten auf rein privater Basis. Ansonsten müssten wir Bewilligungen einholen.

Es wäre toll, wenn sich möglichst viele wieder zu dieser erlebnisreichen Tagesfahrt entschliessen könnten.

Sollte jemand eine weitere Anreise haben, gibt es in der Nähe auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten. (für Infos bitte bei mir melden)

Bei allfälligen Fragen könnt ihr euch bei mir melden.

Rollende Grüsse, mit der Vorfreude auf eine interessante und unfallfreie Umrundung

Bruno

Bruno Himmelberger

Bütenstrasse 32

8595 Altnau

071 695 21 23

079  416 09 05

b.himmelberger@tbaltnau.ch