• Teilnahme an Wettkämpfen

    Kleine und grosse Sieger

  • Gemeinsam geniessen

    Regenerationspausen inbegriffen

  • Kids on Skates in Weinfelden

    Aufbaukurs für Kinder

Rückblicke

Die Rückblicke auf unsere Aktivitäten geben dir einen Einblick in unser Vereinsleben. Sie sind eine schöne Gelegenheit, die Erlebnisse und Erfolge der letzten Anlässe zu dokumentieren. Viel Spass beim Lesen.

02.09.2022 18:00

Rolling Apple Skate Club am «Wyfelder Fritig»

Jeweils am ersten Freitag im Monat präsentiert sich das Zentrum von Weinfelden von seiner allerschönsten Seite – ein Abendbummel mit Mehrwert. D.h. Modeschau im Sportgeschäft, Jazz neben der Gemüseauslage, ein Saxophon beim Schuhregal – und dieses Jahr zum ersten Mal mit unserem Inline Skating Verein! 

Der Initiative von Jörg Rechsteiner zu verdanken, fanden erste Gespräche mit Lukas Madörin - dem Inhaber von Madörin Früchte und Genüssen in Weinfelden – vor einigen Wochen statt. Er bot uns an, anlässlich des "Wyfelder Fritig" direkt vor seinem attraktiven Verkaufsgeschäft einen Standplatz zur Verfügung zu stellen, und uns einen Teil der Thomas-Bornhauser-Strasse für einen Parcours zu sperren. Das gemeinsame Ziel war ein attraktives Rahmenprogramm anzubieten umso auf unseren Sport und Verein, als auch auf unseren Gastgeber aufmerksam zu machen. 

Dieses Angebot haben wir im Vorstand und im Trainerteam besprochen. Es galt, das Ziel, die Machbarkeit, der Umfang und die dazu nötigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung zu definieren und auch abschliessend zu entscheiden, ob unser Verein an diesem Event teilnehmen soll. Nach einem Augenschein vor Ort und letzter Absprache im Vorstand wurde entschieden, dass wir an diesem Anlass teilnehmen werden. 

Am Freitag, den 2. September 2022 war es so weit. Unter der Leitung von Andy Simon und weiteren Vereinshelfern zeigten die Juniorinnen und Junioren des Rolling Apple Skate Club sowie die Junioren des Schlittschuhclub Weinfelden den Besuchern des «Wyfelder Fritig» ein vielseitiges Trainingsprogramm mit einem anspruchsvollen Geschicklichkeitsparcours auf über 40 m Länge. Die Begeisterung der kleinen Sportler war so gross, dass sie erst mit einer Gratis-Glace vom Stand nebenan zu einer Pause zu bewegen waren. Sehr schön war auch zu sehen, dass die Junioren Freunde mitbrachten, die ebenfalls am Parcours teilgenommen haben. 

Die vielen Besucher aus Weinfelden und Umgebung waren beeindruckt vom Können der Juniorinnen und Junioren. Auf einem grossen Bildschirm konnten sie zudem viele schöne Fotos aus verschiedensten Anlässen bestaunen. Als kleines Dankeschön erhielten sie einen knackigen «Rolling Apple» als Wegzehrung mit nach Hause.

Petrus hat es bis 20:00 Uhr mit uns gut gemeint, anschliessend begann es zu regnen, was uns in Absprache mit Lukas Madörin dazu veranlasst hat, unseren Stand und den Parcours abzubauen.

Da der Anlass für den Gastgeber wie auch für unseren Verein sehr erfreulich verlief, haben wir bereits für nächstes Jahr eine mündliche Zusage für eine erneute Teilnahme als Gast erhalten. Auf Grund der diesjährigen gemachten Erfahrung mit dem schnellen Eindunkeln, werden wir uns für 2023 eher für Mai oder Juni entscheiden.

Erfreulicherweise haben sich zwei Mädchen direkt für das geplante Schnuppertraining am 20. September 2022 angemeldet, und weitere Kinder haben Interesse gezeigt. 

Videobeitrag

Ein grosses Dankeschön an alle Beteiligten, die an der erfolgreichen Umsetzung dieses Anlasses sich engagiert haben – und natürlich ganz speziell an die Kinder auf ihren schnellen Rollen!

Tags: anlass
28.08.2022 11:00

Erfolgreicher Swiss-Skate Tour Abschluss für den Weinfelder Rolling-Apple Skate Club

Sonntag 28.August 11:00 Uhr in Interlaken BE. Die Sonne scheint von den Imposanten Bergen herab.

Es ist perfektes Wetter für rasante und spannende Wettkämpfe der letzten Station der Swiss-Skate-Tour 2022.

Am Start stehen die Jüngsten der Inlinefamilie. Die Anspannung vor dem finalen Rennen ist bei den Minis wie auch, oder mehrheitlich bei den Angehörigen der kleinen Flitzer, richtig spürbar.

Der Countdown läuft. Noch 3, 2,1,  Päng. Da eilen die Kidis der Jahränge 2015-2017 wie kleine Profis auf und davon. Die Zuschauer an der 350m langen Rundbahn,die zweimal umrundet wird, feuern die die Rasenden Kinder lautstark an. Es herrscht super Stimmung.

Kurz nach dem Start geht Laurin Iten knapp vor der Bussnangerin Alina Simon vom Weinfelder Rolling-Apple Skate Club, Ronja Wankerl von den Speed-Inliner-Basilisk und Julia Lou Innerbichler (RSC Liestal) in Führung. Doch schon in der ersten Kurve zieht Alina an Laurin vorbei und davon. Ronja Wankerl bleibt an Laurin dran und kann ihn auf der Geraden überholen. Vorneweg zieht Alina einen ungefährdeten Sieg ein. Um Platz zwei und drei kommt es zum Spannenden Schlussspurt, den Ronja hauchdünn vor Laurin für sich entscheidet. 

Die fünf Rennen umfassende Swiss-Skate-Tour gewinnt Alina Simon mit dem Punktemaximum und kürt sich somit zur Schweizer Meisterin im Inline Speedskating der Kategorie Minis.

Podest Gesamtwertung Swiss-Skate-Tour

Platz 1 Alina Simon (Rolling-AppleSkate Club Weinfelden)

Platz 2 Ronja Wankerl (Speed-Inliner-Basilisk)

Platz 3 Julia Lou Innerbichler (RSC Liestal)

Tags: rennen
18.08.2022 18:00

RASC Ausfahrt «Tour de Rheinfall» vom 14. August 2022

Rückblick auf eine schöne Tour, die hoffentlich allen Teilnehmenden in guter Erinnerung bleibt.

Da ein super schöner August Sonntag angesagt war, trafen die 9 Skater/innen und eine Velofahrerin bereits kurz vor halb 9 in Siegershausen am Bahnhof ein. Pünktlich um 8.30 Uhr startete die gut gelaunte Gruppe bei noch angenehm kühlen Temperaturen zum ersten Streckenabschnitt von rund 35km. Dieser führte uns von Siegershausen nach Ellighausen, Raperswilen, Homburg, Hörhausen, Herdern, Hüttwilen bis nach Buch bei Frauenfeld.

Auf diesem Abschnitt waren diverse Steigungen und Abfahrten zu bewältigen. Dieses ständige auf und ab forderte eine Skaterin etwas zu stark, worauf sie in Herdern entschied die Tour abzubrechen. Die verbleibenden Athleten stärkten sich in Buch bei Sandwiches und Gipfeli, bevor es auf den zweiten Streckenabschnitt von rund 25km ging. Dieser führte über einen letzten grösseren Anstieg, die mit zwei sehr schönen und langen Abfahrten Richtung Oberneunforn und Ossingen belohnt wurden. Von da ging es mehr oder weniger flach via Trüllikon, Marthalen zum Rheinfall. Diesen erreichten wir gut gelaunt nach rund 59km.

Nach einer Stärkung traten wir die Rückreise per Zug nach Weinfelden an. Schön, sind alle gut und unverletzt zu Hause angekommen.

Vielen Dank Knut, der die Tour organisiert und uns bis auf ein kurzes Stück Kiesstrasse super ans Ziel geführt hat.

Tags: rheinfall
19.07.2022 21:58

Training-Pool-Grill

Diesen Dienstagabend haben wir unser Training ausnahmsweise bei mir zu Hause in Wigoltingen gestartet. Die geplante Strecke war allen Skatern bekannt. Wegen den heissen Temperaturen von über 30 Grad wurde die Strecke sinnvollerweise gekürzt. Die wohltuende Abkühlung im Pool brachte zum Glück schnell Linderung. Anschliessend gab es Würste vom Grill und Salate gegen den Hunger, sowie Getränke gegen den Durst.

Ein Dankeschön an Rolf für die selbst zubereiteten Saziki, Marlis für den feinen Kuchen und Benno für den süffigen Federweiss und vor allen den 14 zufriedenen Vereinsmitgliedern.

Tags: grill
26.06.2022 13:42

RASC Ausfahrt Rheindamm vom 25. Juni 2022

Und wieder fand eine «unvergessliche» RASC Ausfahrt statt. Als langjähriger Organisator dieser Tour hatte sich Marcel Dünner erneut für die 2022er Ausrichtung zur Verfügung gestellt.

Treffpunkt: Campingplatz Bruggerhorn, St. Margrethen
Start: 09.00 Uhr, Distanz: 50,5 km, 450 Höhenmeter, Ø 20,3 km/h, Dauer: 2:30 h

Am 25. Juni 2022, pünktlich um 9:00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein startete die hochmotivierte Gruppe Inlineskater und Inlineskaterinnen zur alljährlichen Rheindamm-Ausfahrt. Der Start befand sich am Campingplatz Bruggerhorn bei St. Margrethen. Die 50 km lange Strecke führte dem Rheindamm entlang, zuerst nach Kriessern über Montlingen bis nach Büchel. Hier, also bei der Hälfte der Strecke hatte Marcel leider gesundheitliche Probleme zu verzeichnen, was für ihn das Ende der Ausfahrt bedeutete. Da Kurt in seinem Auto bis nach Büchel angereist war und erst ab dann bei der Tour mitfuhr, konnte ich mit seinem Auto den havarierten Marcel an den Ausgangsort nach St. Margrethen zurückfahren. Die anderen Teilnehmenden konnten den Rückweg mit den Inlineskates zurücklegen. Sie fuhren via Rüthi – Oberriet – Kriesern – Widnau – Au zurück an den Campingplatz Bruggerhorn und trafen Marcel und mich bei einem kühlen Apfelsaft an.

Genügend Gesprächsstoff war dann vorhanden.Trotz aller Aufregungen war es wieder einmal eine sehr schöne Rheindamm-Tour. Für 2023 ist die nächste Ausfahrt bereits wieder geplant.Vielen Dank an Marcel für die top Organisation der Ausfahrt– und natürlich gute Besserung.

Tags: rheindamm
11.06.2022 10:00

"Kids On Skates" in Weinfelden

Bei sonnigem Wetter fand vergangenes Wochenende im Thurgau ein weiterer Kids on Skates Basiskurs statt. Dieses Mal stand uns mit dem Inline Drom in Weinfelden die perfekte Skate-Infrastruktur sowie der lokale Inlineclub Rolling-Apple zur Verfügung.Wir begrüssten an diesem Vormittag knapp 30 motivierte Kinder. Als Einstieg machten wir einen Material-Check, lernten korrekt aufstehen sowie stürzen und tanzten dann – alle noch etwas zurückhaltend – zum Lied «Ruure wiene Löi». Danach durften wir den Kids während 2 Stunden Technik und Tricks auf den Rollen beibringen: Erste Inlineschritte, effizientes Bremsen, verschiedene Hindernis-Parcours, Gleichgewichtsübungen, Zirkus-Kunststücke, Slalom, Stafetten, Rössli-Spiel etc. Das Highlight für die Kids waren aber 3 unterschiedliche Skate-Rampen, die wir aufgebaut haben: Die kleinen Rollenkünstler*innen wollten gar nicht mehr aufhören, über diese Rampen zu skaten.

Es war insgesamt sehr schön zu sehen, wie schnell Fortschritte gemacht wurden und die Kleinen immer mutiger auf den Rollen unterwegs waren.

Als die Eltern gegen Kursende wieder zum Inline Drom kamen um Ihre Sprösslinge abzuholen, gab es nochmals das Lied «Ruure wiene Löi». Dieses Mal haben die Kinder mutig und stolz zur Musik getanzt, gesungen und geskatet.Vielen Dank an alle Kinder, sowie die fleissigen Leiter*innen und Helfer*innen für ihren tollen Einsatz, es hat grossen Spass gemacht!

PS: Ab dem 16. August findet im Inline-Drom Weinfelden in Zusammenarbeit Kids on Skates und dem Inlineclub Rolling-Apple ein 6-wöchiger Aufbaukurs statt. Weitere Infos gibt es hier.

Tags: kurs